Deutschland

Südkorea

Südkorea, das Land der Morgenstille, heißt dich herzlich willkommen. Reiselustige Student*innen haben hier unzählige Möglichkeiten für eine besondere Zeit. Erkunde die schillernden Metropolen Seoul und Busan, die eine dynamische Mischung aus Tradition und Moderne bieten. Von den glitzernden Stränden Busans bis zu dem ruhigen Tempel Bulguksa in Gyeongju – eine Reise nach Südkorea bietet dir außergewöhnliche Eindrücke fürs Leben!

Südkorea für Student*innen: Einzigartige Abenteuer warten auf dich!

Südkorea wird als Reiseziel bei Student*innen weltweit als immer beliebter. Dank der Rabatte wird eine Reise nach Korea noch erschwinglicher für ISIC-Inhaber*innen. Korea hat weitaus mehr zu bieten als die Trendmetropolen Seoul und Busan. Abseits des Trubels kann man noch viele versteckte Juwelen finden, die sich perfekt für reiselustige Student*innen eignen. Entdecke zum Beispiel die gemütliche Atmosphäre der Hafenstadt Mokpo oder die Ruhe der buddhistischen Tempel bei einem Temple Stay. Oder tauche ein in den Charme kleinerer Städte wie der Küstenstadt Sokcho und koste die regionale Küche. Kennst du schon die Teeanbau-Region Boseong oder den Nationalpark Bukhansan? Wenn nicht, dann nichts wie los! Oder probiere dich an etwas Neuem und nehme an einem Surfkurs in Yangyang teil. Auch eine Streetfoodtour auf traditionellen Märkten darf nicht fehlen, um die Küche des Landes näher kennenzulernen. Der Besuch eines der regionalen Festivals ist ebenfalls ein Muss! 

ISIC Geheimtipps: Spannendes Kulturprogramm der Korea Toursimus Organization

Unsere Geheimtipps ermöglichen einzigartige Reiseerlebnisse, die dich als Student*in in Südkorea begeistern werden. So solltest du unbedingt eine Teilnahme am  Kulturprogramm der Korea Tourism Organization in Betracht ziehen. In Gruppen von 5-10 Leuten kannst du einen Tag zwischen Tradition und Moderne erleben. Bei einem Rundgang im Palast Gyeongbokgung spürst du die Atmosphäre des Koreas der Joseon-Zeit spüren. Durch das Tragen von Hanbok, der koreanischen traditionellen Tracht, tauchst du so richtig in die Geschichte Koreas ein. Oder du entscheidest dich für das Programm der Selbstfindung. Hier verbringst du einen Tag im Tempel und lernst nicht nur deinen inneren Ruhepol kennen, sondern auch den Alltag im buddhistischen Tempel.

ISIC Geheimtipps: Hilfreiche Verkehrskarte

Egal ob Natur oder Großstadt, Moderne oder Tradition – Südkorea bietet für einfach jeden das passende Abenteuer! Mit deiner ISIC kannst du dabei sogar noch mehr Spaß haben. Zusammen mit der Korea Tourism Organization bekommst du die Möglichkeit, eine personalisierte Verkehrskarte zu erhalten! Die Verkehrskarte kannst du nicht nur im gesamten öffentlichen Nahverkehr in Südkorea nutzen, sondern auch als Zahlungsmittel im Taxi oder in Geschäften, wie zum Beispiel Convenience Stores. Dadurch wird deine Reise durch Korea noch bequemer. Und um richtig durchzustarten, erhältst du zusätzlich ein kleines Startguthaben von 2.000 koreanischen Won auf deine Verkehrskarte. Sicher dir hier deine Verkehrskarte für Südkorea.

Eine Frau sitzt im Schneidersitz mit Kreditkarte und Smartphone in der Hand auf dem Bett. Neben ihr ein Rucksack und Sonnenhut - Symbolbild für Reisevergünstigungen.

Alle Benefits auf einen Blick

Alle ISIC-exklusiven Rabatte für Flüge, Unterkünfte, Freizeit, Restaurants, Shops und vieles mehr in den USA und dem Rest der Welt findest du in der kostenlosen ISIC App:

TOP SUCHANFRAGENFlixbusSamsungBooking.comEuropcarZalando